Abenteuer C-Klasse geglückt!

Zum Ende der diesjährigen Hallensaison unterstrich unsere Mixed-Mannschaft am vergangenen Sonntag noch einmal ihr Niveau und ließ nochmals ihr Potenzial durchschimmern. Mit einem total verrückten Spielverlauf hat sich die Wilde 13 mit einem Sieg gegen den Tabellendritten in dieser Liga endgültig etabliert. Verlor unser Team im ersten Satz noch mit 8:25, so konnte der zweite Satz verwunderlich päb und der dritte Satz superknapp mit 27:25 unter großem Jubel gewonnen werden ! Für den zweiten Gegner an diesem Tag reichte die Kraft dann nicht mehr aus, weshalb wir die letzten Punkte der Saison an die Deckenpfronner abgeben mussten. Der erkämpfte siebte Tabellenplatz zeigte, dass wir in nahezu allen Konstellationen gut mithalten konnten. Insgesamt war es eine spannende und harmonische Spielrunde, die Lust auf Mehr macht. Im Spieler-Pool befanden sich: Eva, Anne, Sylke, Amelie, Daniela, Laura, Sonja, Dirk, Guido, Markus, Johannes, Simone, Maurice, Patrick, Peter, Timo, Winni, Werner … ein paar mehr als nur die Wilde 13.

Gruß
Werner

Advertisements